Arbeitsgruppe 19 des Graduiertenzentrums Geistes- und Sozialwissenschaften der Philipps-Universität Marburg

In Zusammenarbeit mit dem Nachwuchsforum der Marburger Geographischen Gesellschaft



Das Historisch-Geographische Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, sich mit wissenschaftlichen Themen auseinanderzusetzen, die Inhalte, Fragestellungen und Methoden aus der Geographie und den Geschichtswissenschaften und ggf. auch weiteren Nachbarwissenschaften miteinander verknüpfen. Dabei sollen nicht nur Doktoranden angesprochen werden, sondern auch interessierte Studierende und Lehrende. Zum einen dient das Netzwerk zum inhaltlichen Austausch von Gleichgesinnten, zum anderen gehören Veranstaltungen mit historisch-geographischem Bezug, z. B. Vorträge, Workshops und Exkursionen, zu den Aktivitäten des Netzwerks. Auf diese Weise soll Themen aus dem Schnittstellenbereich zwischen Geographie und Geschichte eine Plattform geboten werden. Die Website ist dabei ein wichtiger Bestandteil des Netzwerkes und dient als Informations- und Kommunikationsbasis. Wer sich aktiv an diesem Netzwerk beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen und sollte unbedingt Kontakt mit uns aufnehmen.